Bochum    +49 (0)2327 30 35 - 0 Hamburg +49 (0)40 60 94 56 35 - 0
Express-Anfrage




Ihre Daten werden vertraulich behandelt und Sie erhalten keine Werbung von uns.

Routennavigation nach Bochum starten
Routennavigation nach Winsen starten

AS Bauer Weihnachtsspendenaktion 2018

Sie spenden für den guten Zweck!

Im Jahr 2018 entschied sich die AS Bauer GmbH, anstatt wie üblich Weihnachtspräsente zu verteilen, die Kunden entscheiden zu lassen, für welchen guten Zweck gespendet werden soll.

Zur Auswahl standen folgende Einrichtungen: Das Kinderhospiz Arche Noah in Gelsenkirchen, der Sportverein TV Wattenscheid 01 und der Caritasverband in Bochum-Wattenscheid.

Wir überreichten jeder Organisation einen symbolischen Scheck und erfuhren bei einem persönlichen Gespräch viel über die Einrichtungen und die geleistete Arbeit der Personen, die hinter den Projekten stecken.

Hiermit möchten wir uns recht herzlich bei Ihnen für Ihre große Teilnahme an dieser Aktion bedanken. Ebenfalls möchten wir uns bei den Organisationen bedanken, die sich für uns Zeit genommen haben, um uns einen Einblick in ihren geschäftlichen Alltag zu gewähren. Auch wenn wir schon seit Jahren unseren Standort in Bochum-Wattenscheid haben, war es für uns sehr faszinierend zu erfahren, was um uns herum passiert.

 

Caritasverband Bochum-Wattenscheid

Am 30.01.2019 besuchte uns Frau Langer als Vertreterin des Caritasverbandes in Bochum-Wattenscheid. Durch die Spendenaktion kamen insgesamt 750 € für das Projekt „Bau eines neuen Frauenhauses” zusammen.

Das aktuelle Frauenhaus in Bochum Wattenscheid ist aus den 50er Jahren und somit nicht mehr mit aktuellen Standards ausgestattet. Da eine Renovierung der Wohnräume mehr Kosten verursachen würde, wurde beschlossen, ein neues Frauenhaus zu bauen. Aktuell finden 14 Frauen mit Ihren Kindern Schutz in diesem Gebäude.

Durch Spenden wird den Frauen und Kindern ermöglicht, besondere Angebote und Aktivitäten, die das Leben im Frauenhaus erträglicher gestalten, wahrzunehmen. Da die Frauen meist aus ihrer Gewaltsituation fliehen müssen, kommen sie mit wenig Eigentum im Frauenhaus an. Auch hier helfen Geld oder Sachspenden, um die Frauen zu unterstützen.

Das Frauenhaus in Bochum ist der richtige Ort, an dem Frauen in geschütztem Rahmen klären können, wie sie ihr Leben zukünftig gestalten wollen. Dadurch werden sie tatkräftig von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterstützt.

AS Bauer Spendenaktion Caritasverband

Foto AS Bauer GmbH v.l. Christian Müller (Geschäftsführer), Oliver Bauer (Geschäftsführer), Ulrike Langer (Leitung Frauenhaus), Annabelle Skoda (Team Assistenz)

Sollten Sie entscheiden, dieses Projekt weiter zu fördern, richten Sie bitte Ihre Spende an folgendes Konto:

Caritasverband für Bochum und Wattenscheid
Kennwort: Neues Frauenhaus
Sparkasse Bochum
IBAN: DE 76 4305 0001 0001 2191 79
BIC: WELADED1BOC

 

Sportverein TV Wattenscheid 01

Am 14.02.2019 besuchten wir den Olympiastützpunkt in Bochum-Wattenscheid. Der dort ansässige Sportverein TV Wattenscheid 01 gab uns einen interessanten Einblick in das Leben der Athleten.

Seit über 40 Jahren ist der TV Wattenscheid 01 die Anlaufstelle für den Spitzensport. Das Angebot des Vereins ist dabei breit gefächert von Förderung des Jungendsports bis hin zum Behinderten-Sport. Das Trainingsgebäude ist ebenfalls noch mit einem Internat verbunden. Hier wird nach den Trainingseinheiten schulische Betreuung, z. B. in Form von Hausaufgabenhilfe, angeboten.
Bei unserer Führung durch das Gebäude wurden wir durch die Trainingsräume geführt. Hier können die Athleten ganzjährig von Kraft und Ausdauer bis hin zum Sprinttraining ihre Trainingseinheiten meistern. Auch Schulklassen absolvieren hier ihren Sportunterricht, der durch die Trainer des TV Wattenscheid begleitet wird.

Die Anlage des TV Wattenscheid erstreckt sich über mehrere Kilometer von Kugelstoßplätzen bis hin zu einem Schwimmbad für das Synchronschwimmen. Der TV Wattenscheid bedient ein großes Feld an olympischen Sportarten: Diskus, Langstreckenlauf, Hürdenlauf, Sprint, Kugelstoßen, Stabhochsprung, Weitsprung, rhythmische Sportgymnastik und vieles mehr.
Ebenfalls besitzt der Verein auch eine medizinische Abteilung mit Physiotherapeuten, Wasserbädern und Fango Therapie.

Bei einem gemeinsamen Mittagsessen in der Sportlerkantine erfuhren wir etwas über die anstehenden Meisterschaften sowie die Planung und Organisation, die dahinterstecken.

Wir freuen uns, dass wir in Ihrem Namen eine Spende von insgesamt 750 € an den Verein übergeben durften, um somit den Leistungssport in Deutschland zu fördern.

AS Bauer Spendenaktion TV Wattenscheid

Foto AS Bauer GmbH v.l. Annabelle Skoda (Team Assistenz), Christian Müller (Geschäftsführer), Oliver Bauer (Geschäftsführer), Miroslaw Jasinski (Trainer), Julia Ritter (Diskuswurf und Kugelstoßen), Hana Meinikmann (Kugelstoßen), Michael Huke (Manager des TV WAT 01)

Sollten Sie entscheiden, den Verein weiter zu fördern, richten Sie bitte Ihre Spende an folgendes Konto:

TV Wattenscheid 01 LA e.V.
Sparkasse Bochum
IBAN: DM 90 430 500 01 0017 7710 07
BIC: WELADED1BOC

 

Kinderhospiz Arche Noah

Am 14.02.2019 bekamen wir einen kleinen Einblick in das Kinderhospiz Arche Noah. Das Kinderhospiz Arche Noah ist eine Kurzzeiteinrichtung für unheilbar erkrankte und schwerstmehrfachbehinderte Kinder und Jugendliche.

Frau Dörner führte uns durch die verschiedensten Therapieräume. Die Räume der Arche wurden mit viel Liebe zum Detail und unter Beachtung der Einschränkungen der Kinder ausgestattet. Das Kinderhospiz bietet viele Leistungen, die über die Versorgung der Kinder hinausgehen, dazu gehören auch die Trauerbegleitung bei Todesfällen oder eine Betreuung im Umgang mit der Situation und daraus entstehenden Konflikten in den Familien. Das Hospiz gibt den Eltern ebenfalls die Möglichkeit „ein freies Wochenende“ zu genießen. Da die meisten Kinder sehr betreuungsintensiv sind, gibt es auch Übernachtungsmöglichkeiten, sodass die Eltern beruhigt für ein paar Tage entspannen können.

Das Team der Arche Noah kümmert sich liebevoll um die Bedürfnisse der Kinder und ebenfalls um die der Eltern. Durch unseren Besuch konnten wir erleben, wie rücksichtsvoll sich mit den Problemen der Erwachsenen auseinandergesetzt wird. Diese stehen vor der schwierigen Aufgabe, ihr Leben umzustellen, um den Bedürfnissen ihres Kindes gerecht zu werden.

Ihre Spende in Höhe von 1.500 € kommt dem Förderverein der Arche Noah zugute. Wir freuen uns, dass wir das Kinderhospiz durch Ihre Hilfe unterstützen durften.

Der größte Dank geht an das Team und die Krankenschwestern der Arche, die es den Kindern mit viel Liebe und Hingabe jeden Tag aufs Neue ermöglichen, einen schönen Tag trotz ihrer Einschränkungen zu erleben. Das Motto der Arche „Liebe zum Leben“ wird hier perfekt umgesetzt.

AS Bauer Spendenaktion Kinderhospiz

Foto AS Bauer GmbH v.l. Annabelle Skoda (Team Assistenz), Anja Dörner (Bereichsleiterin), Oliver Bauer (Geschäftsführer), Christian Müller (Geschäftsführer)

Sollten Sie entscheiden, das Kinderhospiz weiter zu fördern, richten Sie bitte Ihre Spende an folgendes Konto:

Förderverein Arche
Bank: Sparkasse Gelsenkirchen
IBAN: DE91 4205 0001 0101 1431 33
BIC: WELADED1GEK

Arbeitssicherheit und Brandschutz

arbeitssicherheit

Prüfen und dokumentieren, Arbeitssicherheit und Brandschutz

Jetzt informieren

Health, Safety, Environment sowie SiGe-Ko und Projektpersonal

Introbox_HSE

Health, Safety, Environment gehören zu den wichtigsten Themen im Chemie-, Kraftwerks- und Anlagenbau.

Jetzt informieren

Aufbau von Managementsystemen

Aufbau Managementsysteme

Planung und Aufbau von Managementsystemen

Jetzt informieren

CE-Kennzeichnung, Produktsicherheit, Seminare und Schulungen

ce

Richlinienkonforme Einstufung und Prüfung von Produkten, Maschinen, Anlagen … Tagesseminare mit Erfolg.

Jetzt informieren

AS Bauer Akademie Schulungen und Qualifizierungen

schulungen

Schulungen und SCC-Personal- zertifizierungen, eLearning24, …auch express inhouse.

Jetzt informieren

Kundenmeinungen

Logo-Eon

"Anderen Anbietern am Markt immer einen Schritt voraus… Flexibilität, Service und hoher eigener Anspruch an eine perfekte Organisation. So haben wir von E.ON Anlagenservice GmbH die Schulungen bei der AS Bauer Akademie erlebt."

Christian Pajk ( Global Safety Manager E.ON Anlagenservice GmbH )

ThyssenKrupp_logo

"Das CE Projektmanagement war sehr effizient. Die sehr hohe Flexibilität bei der Bearbeitung und Umsetzung der Maßnahmen waren auf den Punkt gebracht und zeitnah. Im Projektgeschäft sind Verzögerungen nicht erwünscht. Umso erfreulicher hierfür einen Partner zur Seite zu haben, der diese Fähigkeiten umsetzen konnte."

M. Hürter (Projektleitung Thyssen Krupp Tailored Blanks GmbH)

hitachi-logo

"Schon nach dem ersten freundlichen Gespräch wussten wir, dass unser Stillstand bei dem HSE-Personal von AS Bauer in kompetenten Händen ist. Auf Anfrage war nach wenigen Tagen der geeignete HSE-Manager auf der Baustelle. Der HSE-Manager ist auf unserer Baustelle der Ansprechpartner aller Fragen zum Thema Arbeitssicherheit und hat alles schriftlich dokumentiert, um zukünftige Stillstände noch besser abzuwickeln."

W. O. HSE Manager (Hitachi)

Kempchen Dichtungstechnik GmbH

"Mit der AS Bauer GmbH konnten wir unser Arbeitsschutzmanagement verbessern. Der Grund: Wir haben durch die Betreuung unserer Fachkraft für Arbeitssicherheit eine perfekte Schnittstelle zum Thema Arbeitssicherheit im Betrieb. Ob Gefährdungsbeurteilungen, Betriebsanweisungen oder Brandschutz, die Firma AS Bauer GmbH hat für uns immer die geeignete Lösung."

K. Schonebeck (Geschäftsführer Kempchen Dichtungstechnik GmbH)

he_profilcenter

"Mit Hilfe der AS Bauer GmbH haben wir in unserem Unternehmen die CE Zertifizierung nach der DIN EN 1090 erfolgreich innerhalb kürzester Zeit umgesetzt. Durch die Kompetenz und Verlässlichkeit verlief der Prozess reibungslos und sehr effizient. Es war sehr erfreulich einen solchen Partner an unserer Seite zu haben."

I. Erdem (HE Profilcenter GmbH)

profil-baseplus

"Die Zusammenarbeit mit der AS Bauer war überzeugend. Insbesondere die hohe Flexibilität und die schnelle Umsetzung der SCC Schulung sowie der dazugehörigen Prüfung. In unserem operativen Geschäft haben wir keine Zeit für Verzögerungen. Umso erfreulicher ist es einen performanten Partner zu haben, der um diese Notwendigkeit Bescheid weiß."

Branimir Witt (Agenturleitung Baseplus DIGITAL MEDIA)